Freitag, Mai 24, 2019
Achtsamkeit

achtsam sehen

Heute geht es um das Thema „achtsam sehen“. Wie oft läufst du durch die Weltgeschichte und bist mit anderen Dingen beschäftigt?

Telefonieren, Nachdenken, Nachrichten lesen oder schreiben und so vieles anderes mehr.

Wann bist du das letzte Mal mit wirklich offenen Augen durch eine Stadt, die Natur, den Wald, dein Büro, dein Zuhause oder deinen Nachhauseweg gelaufen?

Wann hast du das letzte Mal deinen Partner wirklich achtsam angesehen? Hast diese eine neue Falte an seinem Mundwinkel entdeckt, die gestern doch noch nicht da war.

Oder das erste graue Haar an der Schnauze deines Hundes. Oder hast deiner Mutter mal so richtig tief in die Augen gesehen und dabei diesen kleinen grünen Fleck rechts oben in ihrer Iris zum ersten Mal gesehen?

Wenn du an jemanden vorbei läufst, weißt du dann danach noch welche Farbe die Jacke dieser Person hatte?

Kannst du dich an die Augenfarbe deines Gesprächspartners nach einem Meeting erinnern?

Hast du dir den Namen der Bäckereinfachverkäuferin gemerkt, die dir eben deinen Coffee to go verkauft hat?

Wie oft übersehen wir die kleinen Schönheiten dieser Welt durch Unbewusstes durch die Gegend rennen.

Wie oft sehen wir nach ein paar Jahren unser Gegenüber gar nicht mehr richtig.

Wie oft verpassen wir dadurch die vielen kleinen Glücksmomente, die durch achtsames Sehen in uns entstehen würden.

Versuche heute doch einmal wirklich hinzuschauen. Dir ein paar Sekunden Zeit zu nehmen, um wahrhaftig dein Gegenüber wahrzunehmen.

Suche dir eine Person am heutigen Tag heraus und schau hin:

  • Was hat er/sie an?
  • Welche Augenfarbe hat er/sie?
  • Trägt er/sie eine Brille?
  • Wenn er/sie ein Namensschild hat wie heißt er/sie?

Und wenn du ganz verrückt bist und etwas Schönes an deinem Gegenüber entdeckst dann sag ihm/ihr das doch einfach.

Vielleicht hat er/sie ein bezauberndes Lächeln? Eine tolle Brille? Einen Pulli, den du klasse findest? Sprich es auch und schaffe so für jemand anderen ein kleines Glück.

Wenn du magst teile diesen Augenblick der Freude mit uns und poste dein Bild auf Instagram mit dem #kleinesOsterglück und verlinke mich.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back To Top