#herzensmensch

Ich liebe es alleine zu sein. Ich schöpfe daraus Kraft und Energie. 

Nach den Gesprächen mit vielen Menschen brauche ich danach erst einmal wieder Zeit & Raum, um mich wieder zu erholen. Große Menschenmassen und viele fremde Personen sind absolut nichts für mich. 

Aber ich geniesse es auch mit anderen Menschen auf Augenhöhe, respektvoll und achtsam zu diskutieren und mich auszutauschen. Input zu erhalten und diesen dann für mich selbst zu reflektieren.

Man könnte wohl sagen: ich liebe Menschen und ich hasse Menschen. 

Aber ihn kann ich immer um mich haben. Er darf 24/7 bei mir sein. Muss er aber nicht. Mein Leben ist auch schön, wenn er nicht da ist. Und seines ebenso. Und gemeinsam halt auch. Manchmal mehr und manchmal weniger. Und genau so ist es richtig.

Er ist mein größter Kritiker und mein größter Unterstützer. Er ist mein gnadenloser Spiegel und auch mein Anker. Er zeigt mir mich. Zeigt mir, wenn ich mich selber belüge. Und hält mich fest, wenn ich drohe abzudriften. Es ist oft anstrengend, aber Wachstum kommt halt nicht von alleine. Und ich bin noch niemals in einer Beziehung so sehr gewachsen wie mit ihm.

Daher freue ich mich schon, wenn er morgen Abend wieder aus Holland zurück kommt.

Und bis dahin genieße ich meine Zeit für mich

#herzensmensch #spiegel #spiegeln #wachstum #beziehung #zeitfürmich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere